Allgemein Nachhaltigkeit Presse Society Video

Stilvolle Weihnachtsgeschenke

Geschenke an Weihnachten

Ein Gespräch im WDR auf Live nach Neun mit Isabell Varell

Ab Minute 20.37 findest Du den 5-minütigen Beitrag über Geschenke, die wirklich Freude machen.

Beim Schenken ist das wie mit der Höflichkeit: Beides bedeutet, die oder den anderen zu sehen! Wir sagen damit: Du bist mir wichtig, ich möchte Dich in meinem Leben haben und ich freue mich, wenn du dich freust.

Zwar wollen wir uns auch selbst auf Weihnachten und gemeinsam verbrachte Zeit freuen, manche:r stellt sich aber auch die klamme Frage, wie teuer das alles sein muss in Zeiten von Krieg und wirtschaftlicher Unsicherheit. Viele von uns suchen nach Ideen und Alternativen, andere machen sich zusätzlich Gedanken über Nachhaltigkeit und Produktionslast.

Ende November durfte ich mit Isabel Varell in Live nach Neun über die Gedanken, die mit dem Schenken verbunden sind, als Videogast sprechen.

Das Interview findet Ihr ab Minute 20.37 in der ARD Mediathek der Sendung vom 29.11.22.

Aber auch andere Sender haben sich gemeldet, zum Beispiel das Redaktionsnetzwerk Deutschland oder das „Sachsenradio“ des MDR … Da ging es nicht zuletzt auch darum, was ich tue, wenn mir ein Geschenk nicht gefällt?

Im Thema Nachhaltigkeit dürfen wir uns übrigens noch einen weiteren Gedanken machen: Bisher hieß es immer, eine schöne Verpackung werte auf – genauso übrigens wie typgerechte und stilvolle Kleidung uns selbst, den Anlass und unser Gegenüber aufwerten.

Nur dürfen wir uns – gerade jetzt – auch Gedanken über das Ob und Wie im Allgemeinen und die Wahl der Verpackungsmaterialien im Besonderen machen, die unsere Gaben umhüllen. Alte Stoffreste, Zeitungspapier oder aber „einfach gar keine Verpackung“ sind nicht nur eine Verlegenheits-Lösung, wenn wir ein Geschenk „in letzter Minute“ haben – sondern auch, wenn wir uns über unsere Umwelt und den Globus Gedanken machen.

Titelfoto: Ekaterina Bolovtsova von Pexels

0 Kommentare zu “Stilvolle Weihnachtsgeschenke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert